Informationen zur Insel Elba

Verschiedene Parcours zur Entdeckung der Geologie und der Natur der Insel

Home | Allgemeine infos

Allgemeine infos

Der Campingplatz liegt in ca. 30 km Entfernung vom Dorf Rio Marina, wo es überirdische Bergwerke gibt. Bei einem von einem Führer begleiteten Besuch können dort Mineralienstücke des abgebauten Felsens gefunden werden. Ebenso interessant ist der Besuch des Mineralienmuseums, das in sicheren Schaukästen kubische Kristalle, Pentagondodekaeder aus Pyrit sowie andere wunderbare Mineralien der Insel Elba ausstellt.

Informationen über die Bergwerke von Rio Marina gibt es unter: Tel 0565 962088 oder www.parcominelba.it

Wanderfreudige können vom Campingplatz aus das Kap von Enfola erreichen. Ein ca. zweistündiger Spaziergang führt sie um das ganze Kap herum. Er ist einfach und, abgesehen vom letzten Stück des Weges, das zur Spitze des Kaps führt, wo atemberaubende Felsvorsprünge den Blick auf das blaugrüne Meer und andere einzigartige Aussichten freigeben, auch für Kinder geeignet. Interessant ist auch die Erforschung der Geschichte der Befestigungsanlagen von Enfola. Wer diesen Spaziergang im Mai oder Juni macht, wird auf die Brut der Möwen stoßen, die ihre Nester in den Felsen entlang des Weges gebaut haben. Die Möweneltern verteidigen ihre Jungen mit Flügelschlag und lautem Krähen, sind aber ungefährlich.

Anspruchsvoller ist der Wanderweg 48, der von der Nähe des Campingplatzes aus zum Dorf Marina di Campo führt. Die 12 km lange Wanderung dauert etwa sechs Stunden und überquert die Insel von Norden nach Süden. Sicherlich begegnet man Vertretern der Fauna wie Wildschweinen, Hasen, Rebhühnern oder Fasanen und trifft auf Exemplare der vielfältigen Flora der typischen, geruchsintensiven Macchia. Zudem bieten sich zahlreiche Ausblicke für Fotografien an.
Der erste Teil dieses Parcours, vom Campingplatz bis zur Biodola, kann mit dem Mountainbike gemacht werden.

Weitere interessante und abenteuerliche Exkursionen können auch zu Pferd und in Begleitung eines Führers einer der Reitställe unternommen werden.

Kap von Enfola

Portoferraio

Für Wohlbefinden und Entspannung sorgen die 6 km vom Campingplatz entfernten Thermen von San Giovanni, das in der eindrucksvollen Bucht von Portoferraio liegt, die ein wunderschönes Panorama bietet. Sie sind für ihren speziellen Meeresschlamm „Limo Marino“ bekannt, der von den im Thermalbad kultivierten Algen stammt. Er eignet sich zur Behandlung von Artrose, Psoriasis und rheumatischen Leiden. Es werden auch Inhalationsbehandlungen mit Meerwasser (salz-, brom- und jodhaltig) angeboten. Zudem gibt es jene Behandlungen oder Massagen, welche die psychophysischen Energien wiederherstellen, die im Stress des Alltags verloren gegangen sind.
Informationen über die Thermen bekommen Sie unter: tel. 0565 914680 oder via www.termelbane.com

Elba heißt Meer, Meer und nochmals Meer. Für die Taucher gibt es die faszinierenden Meerestiefen zu entdecken. Bereits wenige Meter unter der Wasseroberfläche findet man Schätze von Klüften, Grotten und abfallenden Wänden, die sich in kobaltblauen Tiefen verlieren, und die von verschiedensten bunten Lebensformen bevölkert werden.

Die zahlreichen, höchst professionellen Diving Centers der Insel organisieren Tauchgänge für geübte Taucher und für Anfänger. Der Campingplatz liegt nur 1 km vom Diving Enfola entfernt. Empfehlenswert ist ein Tauchgang bei der Klippe des Schiffs („Scoglio della Nave“), wo eine 40 Meter lange, mit gelben und roten Gorgonien komplett bedeckte Wand zu bestaunen ist, und wo es Krustentiere wie Langusten oder auch Muränen sowie Zackenbarsche und Zahnbrassen gibt. Noch ist es gut möglich, auf vorbeiziehende Fische von beachtlichem Ausmaß zu stoßen.

In der Meerestiefen nahe der Insel gibt es auch historische Zeugen; Wracks wie das der Elviscot, ein 62 Meter langes Frachtschiff, das in Küstennähe bei Pomonte untergegangen ist, und das in 15 Metern Tiefe liegt.

In den acht Gemeinden gibt es verschiedene Museen, welche den Besuchern die Geschichte der Insel näher bringt, die von den Etruskern über das Mittelalter und bis hin zu Kaiser Napoleon reicht, der während kurzer Zeit Gouverneur der Insel Elba war und ihr zur Vereinigung unter der Flagge verholfen hat, die heute bei vielen Reiseunternehmen ausgestellt ist.

Während des Sommers gibt es auf der Insel Sport-, Gastronomie- und Musikanlässe sowie Dorffeste und Kulturereignisse.

Die typischen Gerichte werden von trockenen Weinen begleitet. Beides kann in den vielen charakteristischen Restaurants nahe am Meer oder in den „Bergen“ genossen werden, von wo aus auch das eindrückliche Panorama oder wunderschöne Sonnenuntergänge bestaunt werden können.

Offerte

CAMPING – OFFERTA

Camper in parcheggio attrezzato € 25,00 a notte con 2 persone ed elettricità inclusa. Per ogni persona o bambino in più si applica la tariffa del periodo.
Disponibilità max. 6 posti Camper. sosta max. 3 notti solo nel periodo 23/06 – 26/08.

Gli sconti non sono cumulabili ad altri sconti od offerte riguardanti lo stesso periodo di applicazione.

VEDI LISTINO

Prenota il Traghetto

Consulta gli orari e prenota il traghetto per l'Isola d'Elba con sconti fino al 20%

Campeggio all’Isola d’Elba

di Alberto Sparnocchia & C. s.a.s.
57037 Portoferraio - Isola d'Elba

Telefono: +39.0565.917139
Fax: +39.0565.944159

Email: campinglasorgente@gmail.com

Prenota il Traghetto

Piantina

Powered by Infoelba

Camping Bungalow La Sorgente di Alberto Sparnocchia & C. s.a.s.
P.IVA: 00083980490 - n. REA 50678 C.C.I.A.A. Livorno
n. 00083980490 Registro Imprese Livorno - capitale sociale 61.200,00 euro i.v.